media2000-logo

zusatz1

zusatz2

zusatz5

Home

Aktuelles

Testcenter

Wetteronline

Funk

Clubactive

Workshop

Danksagung

Lotek64

Download

Impressum

 

Vantage HD8000S

Die Firma Vantage Digital hat mit dem Vantage HD 8000S nicht nur einen HDTV Sat Receiver auf dem Markt gebracht, sondern auch einen PVR. Wir haben uns den Vantage HD 8000S genauer angeschaut, als erstes fällt die Front auf, dort ist keine einzige Taste für die Bedienung zu sehen. Spätestens beim Einschalten sieht man, dass es Sensortasten sind, welche nur leuchten, tippt man darauf wird sofort und ohne Probleme die entsprechende Aktion ausgeführt. Damit eine problemlose Reinigung des Displays möglich ist, packt Vantage Digital sogar noch ein Mikrofasertuch für die Reinigung der Front hinzu.

Front

Der Vantage HD 8000S kommt mit zwei DVB-S2 Tuner, welche einem ermöglichen 2 Sendungen aufzuzeichnen und eine dritten zu sehen. Durch die Möglichkeit, dass man bis zu 3 Festplatten anschliessen kann, steht hier ungeahnte Speicherkapazität zur Verfügung. Die Anschlüsse teilen sich wie folgt auf: eine interne SATA Festplatte sowie 2 externe USB 2.0 Festplatten. Entsprechenden Kompatibilitätslisten, welche Festplatten mit dem Vantage HD8000S problemlos laufen, gibt es auf der Vantage Digital Seite. Beim Einbau der Festplatte gibt es nicht viel zu beachten, ein Rahmen für die Montage der Festplatte liegt bei, bei dem SATA Kabel sollte man die Kunststoff Variante ohne Metallhalteklammern und mit Winkelstecker wählen, diese halten auf Board des Vantage HD8000S am Besten. Ansonsten ist hier nichts weiter zu beachten und wer keine zwei linken Hände hat, bei dem ist die Festplatte in wenigen Minuten eingebaut.

Aber auch mit Anschlüssen geizt der Vantage HD 8000S nicht, hier hat Vantage Digital ganze Arbeit geleistet. Für analoge Zuspielung bietet der Vantage HD 8000S einen Scart Anschluss, einen FBAS RCA sowie einen Komponentenanschluss für hochauflösende Zuspielung. Aber auch digital hat der Vantgae HD 8000S einiges zu bieten, hier hat man einen HDMI 1.2 Anschluss sowie eine digitale Tonauspielung via optischen Anschluss als auch Coaxial. Ein Netzwerkanschluss unterstützt beim Update von Firmware und Kanallisten.

Der Vantage HD 8000S hat zwei Common Interface (CI) sowie zwei Smartcard Leser, welche folgende Verschlüsselung unterstützt (conax, dgcrypt, firecrypt, xcrypt, crypton).

Die Erstinstallation geht schnell und einfach dank des Assistenten, so dass auch unerfahrene Nutzer schnell zum Erfolg kommen. Die Bedienung ist logisch und übersichtlich gestaltet, über die Fernbedienung hat man schnell Zugriff auf die wichtigsten Funktionen, so kann man mit einem Tastendruck die Timeshift-Funktion aktivieren oder auch seine Aufnahmen abfragen. Die Bildqualität ist durchweg sehr gut, es kommt natürlich auf das jeweilige Material des Senders an. Die Upscaling-Funktion ist sehr sauber und lässt keine optischen Wünsche offen. Da der HD 8000S zwei Sat Tuner besitzt, wollen wir diese nicht außer acht lassen. Hier kann man z.B. zwei unterschiedliche Satelliten einspeisen aber auch zwei gleiche sind möglich, so hat man kein Problem mit der horizontalen bzw. vertikalen Polarisation. Aber auch mit nur einem Satkabel kann man hier die Möglichkeiten der zwei Sattuner ausnutzen, man kann das so genannte Loopback Kabel nutzen, hier kann man auch 2 Sender aufnehmen und ein drittes Programm schauen, dies funktioniert aber nur wenn die 3 Sender auf derselben Polarisationsebene liegen.

Die Timeshift-Funktion ist so einfach zu bedienen, wie alles andere am HD 8000S, man kann einfach auf die Pausetaste drücken und die Timeshift-Funktion startet und nimmt die Sendung erstmal auf. Möchte man dann weiterschauen, drückt man einfach auf die Playtaste, welche auch gleichzeitig die Pausetaste ist, die Wiedergabe startet sofort und wird lückenlos fortgesetzt. Je nach Sender erfolgt die Wiedergabe in SD bzw. HD und die Qualität überzeugt sofort.

Die Qualität bei der Wiedergabe von HD- und SD-Sendern ist hervorragend, die Programmierung der Aufnahmefunktionen Manuel sowie über das EPG ist schnell und einfach gelöst. Mit sehr kurzen Umschaltzeiten macht der HD 8000S auch das Zapping möglich, ohne lange Wartezeiten in Kauf zu nehmen. Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut und durch Softwareaktualisierungen, welche per Sat, USB oder Netzwerk eingespielt werden können, ermöglichen es den HD 8000S auf dem Stand der Zeit zu halten.

Aber auch nach dem Kauf lässt die Firma Vantage Digital einen nicht im Regen stehen, ein stets freundlicher Support mit kompetenten Mitarbeiter steht einem zur Seite, wenn doch mal etwas nicht funktionieren sollte.

Mit dem Vantage HD 8000S erhält man für jeden Cent volle Leistung, sei es bei dem Bild, den Ton oder auch bei der Aufnahmefunktion aber den Support möchten wir auch nicht vergessen. Ein rund um gelungenes Produkt.

Zurück